Schreibatelier Frölich

Michaela Frölich - Publizistin M.A.

Ausbildung zur Biographin / zum Biographen

Ausbildung zur Biographin / zum Biographen

Wann

12. Mai 2023 - 19. Mai 2023    
Ganztägig

Wo

Kloster Höchst
Kirchberg 3, 64739 Höchst im Odenwald

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Das Schreiben privater Autobiografien boomt, immer mehr AutorInnen und JournalistInnen versuchen, als GhostwriterIn das Bedürfnis nach Erinnerung zu bedienen. Doch bei den Meisten bleibt es beim Verfassen weniger Biografien im Auftrag ihrer Kunden, die zumeist aus dem Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis kommen. Ziel unserer rund einjährigen Weiterbildung ist es, AutorenInnen auf ihrem Weg in die neben- oder hauptberufliche Tätigkeit als AuftragsbiografInnen eine effektive Handlungsgrundlage zu geben, die alle für die Auftragsbiografik wichtigen Themen abdeckt, um damit Geld zu verdienen. Die TeilnehmerInnen erhalten so die Möglichkeit, künftig professionell und erfolgreich zu arbeiten. Die Ausbildung umfasst alle Inhalte, die wichtig sind, um Menschen beim Erarbeiten ihrer Biografie zu begleiten: Interviewführung, Textarbeit, Biografiearbeit, Gestaltung, Buchdruck, Marketing und vieles mehr.

Die Ausbildung ist richtig für Sie, wenn Sie gerne schreiben, an Lebens- und Familiengeschichten interessiert sind, es wertschätzen, Erinnerungen festzuhalten und wenn Sie damit haupt- oder nebenberuflich arbeiten und Geld verdienen möchten.

Zielgruppe: Menschen, die das Schreiben von Lebensgeschichten zu ihrem Beruf machen oder sich nebenberuflich ein zweites Standbein zum Geldverdienen damit aufbauen wollen.

Detaillierte Informationen (Ablauf, Inhalte, Preise, Anmeldeformalitäten, Rücktrittsbedingungen) zu der Ausbildung finden Sie hier zum Download bereit:

Informationen zur Ausbildung zur Biographin/zum Biographen 2023 in der Akademie des Biographiezentrums

 

Damit Sie die Ausbildung und die Dozenten vorab kennenlernen können, bieten wir eine kostenlose Infoveranstaltung (ca. 45 Min.) via Zoom an:

Auf der Website vom Biographiezentrum können Sie sich anmelden und einen Platz für die kostenlose Infoveranstaltung reservieren. Hier geht’s zur Reservierung.