• Blog
  • Spirituelles Schreiben
Mittwoch, 01 April 2020 01:31

Schreiben nach spirituellen Impulsen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Schreiben nach spirituellen Impulsen © Reicher - Fotolia.com

Sie erleben eine schwierige Zeit? Ihre Gedanken fahren Karussell? Sie können sich schwer konzentrieren? Das Schreiben nach spirituellen Impulsen kann Ihnen helfen, sich wieder zu zentrieren und Kraft zu schöpfen...

Reservieren Sie jeden Tag eine Zeit, in der Sie ungestört schreiben können. 20 Minuten reichen aus. Legen Sie einen Schreibblock und einen Stift bereit. Zünden Sie eine Kerze an.

Wählen Sie einen Psalm, einen Satz aus der Bibel oder ein spirituelles Zitat aus. Das kann ein Ihnen bereits bekannter Satz sein. Sie können auch ein Gesangbuch aufschlagen und per Zufall auf einen Liedtext tippen und eine Strophe, einen Refrain oder einen Liedanfang auswählen.

Schreiben Sie den Satz, den Sie ausgewählt haben, langsam und in einer schönen Schrift ab.

Schließen Sie die Augen und wiederholen Sie in Ihrem Inneren den Spruch und was in Ihnen nachklingt. Spüren Sie nach, welche Gedanken und Gefühle sich regen.

Öffnen Sie die Augen, lesen Sie den Psalm noch mal und notieren Sie daraufhin alles, was Sie berührte, als Sie den Psalm oder spirituellen Satz gelesen haben.

Zum Abschluss schließen Sie nochmals die Augen und fühlen nach, was für die anstehende Zeit – das kann die nächste Stunde, der nächste Tag oder auch die kommende Woche sein – ganz besonders wichtig für Sie ist und was Sie sich wünschen.

Öffnen Sie Ihre Augen und formulieren Sie in einem bis maximal zwei Sätzen, was Ihnen am Herzen liegt. Sie können jeweils mit den Wörtern beginnen: „Besonders wichtig ist mir, dass…“ und „Ich wünsche mir, dass...“

Ich wünsche Ihnen Ruhe und Inspiration.

Gelesen 2495 mal Letzte Änderung am Freitag, 11 März 2022 14:29

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird von uns geprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Atelierbrief

Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

Kontakt

Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

Zum Kontaktformular